E-Mail: Passwort:
Sind Sie schon Registriert? Haben Ihr Passwort vergessen?

Wädi Online

Internet für Wädenswil

I LOVE WÄDI

 

Die Stadt Wädenswil liegt in Kanton Zürich und gehört mit ca. 21`189 Einwohnern zu den eher grösseren Städte der Schweiz. Die Halbinsel Au gehört auch zu Wädenswil. Dort gibt es ein Restaurant und ein Hotel. Von dem Restaurant aus hat man einen wunderschönen Blick auf den Zürichsee. Es gibt dort auch einen grossen Spielplatz für die eher kleineren Bewohner von Wädenswil. In der Halbinsel Au gibt es auch einen kleinen Wald der super für Spaziergänge ist. Man kann entweder am See entlang laufen oder durch den Wald. In der Halbinsel gibt es auch ein Weinbaumuseum. Hinter dem Museum gibt es Weinberge und in der Nähe gibt es einen bewundernswerten Park mit einem kleinem Scshloss.

 

Es gib viele Freizeitaktivitäten wie das Openairkino (Rosenmattpark) im Sommer oder die Eisbahn im Winter. Es gibt aber auch Hallenbäder die man das ganze Jahr über besuchen kann. Wenn man lieber im Zürichsee schwimmen will, kann man auch in die verschiedene Badewiesen gehen. Es gibt auch verschiedene Sehenswürdigkeiten wie das Schloss neu Wädenswil oder die Reformierte Kirche Wädenswil.

 

Am Zürichsee wird einmal im Jahr die Wädenswiler Chilbi veranstaltet. Sie hat Platz für ca. 40 Chilbigeschäfte und dazu kommen noch 100 auswärtige und einheimische Markt- und Verpflegungsstände. Das Volksfest dauert drei Tage lang. Es startet an einem Samstag (14:00 Uhr) und endet jeweils Montags.

 

Weiterhin gibt es ein kleines Kino namens Schloss Cinéma (Schlossbergstrasse 7). Verschiedene Vereine wie die Jugendwacht Blauring oder die Pfadi Wädenswil/Richterswil sind auch vorhanden. Es gibt auch eine Jugendwacht in Wädenswil die verschiedene Events veranstaltet wie z.B. das Abschlussevent Quatermobilo oder die Skateanlage organisiert. Sie unterstützen aber auch die Kulturlegi.

 

Es gibt viele verschiedene Schulen, wie eine Fahrschule zum Beispiel oder auch Tanzschulen. In Schulhaus Eidmatt trainiert der Fussballclub Wädenswil. Dort kann Gross und Klein mitspielen. Es gibt auch einen erfolgreichen Tischtennis- und Handballclub.

 

 

Seit 1974 ist Wädenswil eine Parlamentsgemeinde. Alle vier Jahre werden die 35 Mitglieder des Gemeinderats vom Volk gewählt. In den jährlichen Sitzungen wird der Gemeindepräsident, die zwei Vizepräsidenten und drei Stimmenzähler gewählt.

 

Wädenswil hat sich stark verändert. Früher war die Ortschaft eine Industrieortschaft (19. Jahrhundert). Es gab verschiedene Industriegeschäfte für Metallwaren, Weizenstäke, Bier und Most. Das meiste davon ist heute aber nur noch Geschichte. Heutzutage ist Wädenswil ein Wohnort schönen Sehenswürdigkeiten und Freizeitsandlagen.

 

 Autor: Nicole Brändle

Copyright © 2012 - 2017 waedi.ch, abc4IT GmbH, Instruct AG - Impressum